User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man mit WErbeflächen auf Autos Geld verdienen?

Mir ist egal, wie mein auto aussieht, und es wird oft angeboten sich damit geld dazuzu verdienen? kriegt man für werbung auf der karre wirklich was?
Frage Nummer 9066
Antworten (4)
Ich halte die Chance für extrem gering. Wie viele Auto mit Werbung drauf hast Du schon herumfahren sehen? Mal Abgesehen von Bussen oder Taxen.
Ja, Werbeflächen auf PKWs sind recht begehrt, jedenfalls wenn sichergestellt ist, dass sichder betreffende Wagen viel und vor Publikum bewegen wird. Bist du beispielsweise Vertreter oder im Außenhandel tätig, wird sich das in jedem Fall lohnen können.
Ja, man kann damit schon was verdienen. Ob sich das lohnt, hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem davon, wie groß die Werbung ist, was für ein Auto du hast und wo und wie oft du unterwegs bist. Wenn du dein Auto in der belebten Innenstadt den ganzen Tag draußen stehen hast, ist das für die Werber natürlich interessanter, als wenn es die meiste Zeit in der Garage steht.
Ich habe es zwar noch nicht selbst ausprobiert, aber schon sehr viel darüber gehört. Allerdings nichts Gutes. Oft handelt es sich um dubiose Firmen, die zwar Werbeaufträge für Kunden vermitteln, dann aber das Geld nicht an die Autobesitzer weiterleiten wollen. Ich würde die Finger davon lassen.