User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man Pilze selber anbauen oder kriegt man in einem normalen Garten die richtigen Bedingungen nicht hin?

Frage Nummer 20625
Antworten (7)
Pilze, Pilse und Steaks kann man leider nicht selbst im Garten anbauen.
Champignons im Keller, alles Andere ist vergebens.
Gast
für den austernpilz und den parasol braucht man einen waldgarten. und wo man den strohballen mit den braunkappen hinstellen muß, müßte ich erst bei A+S fragen.
info@as-garten.de
Wer sich aus dem Pferdestsll ausgemistetes Stroh holt und im Garten ausbringt, wird oft Pilze ernten können, sofern die Bedingungen stimmen.
Einige - aber nicht alle.
Geh einfach in einen großen Gartenmarkt in deiner Nähe und schau mal bei den "Sämereien".
Meist steht da auch "Pilzbrut" (Champignons, Austernseitlinge, Braunkappen und einige andere "pflegeleichte" Arten) - und auf den Verpackungen das "to do".
Du kannst sie schon allein anbauen, allerdings keine Waldpilze. Dafür bekomsmt Du die richtigen Bedingungen nicht hin. Versuchen könntest Du es mit Champignons. Alelrdings brauchst Du dafür ein Minigewächshaus und kannst die Brut dort anpflanzen. Ideal sind auch Keller oder ganz einfach das Fensterbrett.
im internet, aber auch im gartenmarkt gibt es starterpakete für den pilzanbau im eigenen garten oder keller. da werden auch nur die angeboten, die unter hiesigen bedingungen dann auch gedeihen. und versuch macht klug - ich habe es noch nicht ausprobiert, wir haben nur einen balkon. :-(