User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man Schablonen für eine KFZ-Beschriftung auch selber machen?

Frage Nummer 7670
Antworten (7)
Ich kann das. Ob Du das kannst, kann ich nicht sagen.
Klar warum denn nicht? ;-) Du musst allerdings schon ein bisschen ein Händchen dafür haben. Kannst es einfach aus Pappe herstellen - aber ist natürlich sehr zeitaufwändig und du musst ganz genau arbeiten. Vielleicht kommst du mit fertigen Schablonen doch besser??
Geht natürlich prinzipiell, sofern die dann eben tadellos aussieht und aus offizieller Sicht als verkehrstauglich eingestuft werden kann. Kannst ja den Versuch wagen, aber würde dich ja nicht allzu teuer zu stehen kommen, eine zu kaufen. Du darfst jedenfalls nicht den Verkehr gefährden.
Ich würde Sie Kaufen. Der Aufwand ist doch schon ziemlich hoch, wennes etwas sauberes sein soll.
Aber Grundsätzlich, Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg ;)
Sicherlich kannst du sie selber machen, alerdings müssen sie schon sehr präzise und genau sein, wenn es gut werden soll und die Farbe exakt dorthin kommt, wo sie hingerhört. Aber schau doch mal auf www.selber-gestalten.de/autobeschriftung.html nach, vielleicht ist das ja eine Alternative für dich.
Dass du die Beschriftung schon selber machen willst, ist mutig bis übermütig. Wenn du jetzt auch noch die Schablonen dafür selber machen willst, dann kannst du auch gleich freihand mit der Sprühdose was aufsprühen. Das nennt man dann aber nicht mehr Beschriftung, sondern Graffiti.
MAN kann!