User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man sich enge Jeans wirklich selber machen, indem man sich mit der Jeans in die Badewanne legt? Welche Wassertemperatur braucht man?

Frage Nummer 37235
Antworten (6)
Kommt drauf an wie eng du die Hose haben willst
die zur fragestellung passende Levis-Werbung ist doch schon etwa ein Vierteljahrhundert her ?!?
Bei ca. 100 ° Celsius werden sie am engsten! Kannst sie im Sarg gleich anlassen!
Es geht eigentlich nicht darum, die Hose möglichst lange in der Badewanne zu tragen, sondern man sollte sie am Körper trocknen lassen. Wir haben das in den späten siebziger Jahren so praktiziert. Im Sommer haben wir ins mit den Jeans in den Fluß gelegt und haben sie dann in der Sonne am Körper trocknen lassen - nicht sehr gesund und es sollte wirklich richtig warm sein. ;-)
Das Wasser sollte handwarm sein. Das funktioniert schon. Die Jeans wird enger, wie sie sich auch nach dem Waschen zusammenzieht. Der Effekt hält aber nicht lange an, da die Hose in der Bewegung wieder gedehnt wird. Vorübergehend sitzt sie aber wirklich hauteng.
Ja das geht tatsächlich. Man kann jetzt aber nicht eine Schlabberjeans nehmen und sich in die Wanne setzen, um die hauteng zu machen. Wenn man eine eng sitzende Jeans nimmt und sich in eine heiße Wanne setzt, dann zieht sich die Jeans ein bisschen zusammen und passt sich beim Trocknen den Hautkonturen an.