User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man sich irgendwie selbst Strähnchen färben? Wie macht man das am besten? Der Frisör ist mir dafür viel zu teuer!

Ich möchte mir gerne blonde Strähnen colorieren. Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Die Haubentechnik mit Strähnchennadel scheint mir zwar recht einfach zu sein, aber ich habe Angst dass das Ergebnis nicht natürlich genug aussieht. Habt ihr Erfahrungen mit so einem Bürstchen gemacht? Verschmiert da nicht alles beim Färben? Und kann ich grundsätzlich mit jeder Haarfarbe Strähnen machen, also nicht nur mit Blondierung, sondern mit normaler Haarfarbe?
Frage Nummer 46300
Antworten (5)
Mit dem Strähnchenfärber von dm, Rossmann, Douglas oder Pieper.
Strähnchen färben ist schon eine etwas schwierigere Angelegenheit, aber man kann es mit etwas Geschick auch zuhause machen. Ich würde mir dabei aber immer von einer anderen Person helfen lassen. Die Produkte aus den Drogeriemärkten sind entweder mit einem Pinsel oder einer Haube aufzutragen. Bei der Pinselmethode werden die Strähnen einzeln eingepinselt und sollten anschließend zum Einwirken in Alufolie eingeschlagen werden, um nicht mit den nichtgefärbeten Haaren in Kontakt zu kommen. Die meines Erachtens bessere Methode ist die Haubentechnik. Dabei wird eine Plastikkappe mit vielen Löchern mitgeliefert, die man über den Kopf stülpt. Anschließend werden die Strähnen mit einer Art Häkelnadel rausgezogen. So erreicht die Farbe nur die herausgezogenen Haare, alles andere bleibt "sauber. Die Strähnchen schauen so auch sehr natürlich aus und sind gleichmäßig auf dem ganzen Kopf verteilt.
Wenn Sie Strähnen in den Haaren wollen kann man diese problemlos auch selber machen. Dafür gibt es spezielle Hauben, die Löcher besitzen. Diese gibt es auch Einweghauben und sind sehr günstig. Die Haube wird über das komplette Haar gestülpt und mit einer Häkelnadel zieht man einzelne Strähnen heraus. Diese werden dann gefärbt.
Es gibt von verschiedenen Markenherstellern Färbesets, welche speziell darauf ausgelegt sind, den Kopf mit Strähnchen zu versehen. Meist ist in dem Lieferumfang eine Plastikhaube dabei, welche man auf den Kopf setzt. In ihr befinden sich Löcher, durch welche man einzelne Haarsträhnen mittels einer häkelnadelähnlichen Spitze herauszieht. Diese werden dann eingefärbt. Das Ergebnis ist wirklich super.
Mittlerweile gibt es Sets für Strähnchen, die man ganz einfach von zu Hause aus auftragen kann. Zum Beispiel gibt es Highlight Sets von Loreal, bei denen man mit einer Präzisionsbürste die Strähnchen im Haar verteilt. Auch bei Rossmann gibt es die Home-Doing Utensilien, die das Färben zum Kinderspiel machen. Mit einer Freundin an der Seite macht es zudem noch Spaß.