User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann man Süsskraut auch verkochen? Hat jemand Rezepte auf Lager?

Frage Nummer 26874
Antworten (3)
Eigentlich kann man damit nicht allzu viel machen. Die Blätter kann man aufkochen und als Tee trinken, ansonsten kann man einen Sud aus ihnen kochen, der Karies tötend wirkt, also als Mundwasser genutzt werden kann. Als Pulver kann man es zum Backen nehmen, es wirkt hier als Zuckerersatz. Du kannst das Pulver in speziellen Internet-Shops bestellen.
Meinst du die Pflanze Stevia rebaudiana aus Südamerika? Ich hab sie im Topf gezogen und trockne die Blätter. So kannst du sie zum Süßen nehmen. Oder du machst einen starken Sud, den du zur Süßspeise o. a. hinzufügst, wenn du die Blattkrümel nicht magst.
Ausser zum Aufgiessen und verwenden als Tee kann man mit den Steviablättern nicht allzu viel anfangen. Es ist halt hauptsächlich zum süssen von Speisen zu verwenden. Dafür wird es getrocknet und als Pulver im Handel vertrieben, damit kann man aber alles und jedes Lebensmittel versüssen.