User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann mir jemand eine historische Wetterdatenbank für das Mittelalter nennen, sofern es sowas gibt? Brauchs für ein Referat.

Frage Nummer 44860
Antworten (6)
Wetterdatenbank für's Mittelalter?
Wer hat denn damals Aufzeichnungen gemacht?
Wie wurden damals die Aufzeichnungen gemacht?
Klimadaten kannst Du evtl. abrufen, aber zum Wetter wird's da kaum etwas geben.
Zwar existieren keine Datenbanken über Wetterdaten aus dem Mittelalter. Wie auch, damals hatten die Menschen keine digitale Aufzeichnungsmöglichkeiten. Aber auch damals wurde viel geschrieben. Es gibt viele originale Schriftstücke, in denen das Wetter im Mittelalter beschrieben wurde. Auch die Archäologie liefert Daten. Eine Datenbank mit gesammelten Wetterdaten aus dem Mittelalter existiert aber nicht.
Eine direkte Wetterdatenbank kann man leider nicht finden. Allerdings gibt es einige Seiten wie deutschland-im-Mittelalter.de oder auch die Seite donnerwetter.de die über Klima und Temperaturen im Mittelalter berichten. Ob es allerdings so auch war, weiß man natürlich nicht.
Gibt es nicht.
Unter der Homepage http://www.deutschland-im-mittelalter.de/klima-wetter.php//www.deutschland-im-mittelalter.de/klima-wetter.php findest du detaillierte Informationen, wie die klimatischen Bedingungen in Deutschland im Mittelalter waren. Diese Seite wird dir sehr hilfreich sein.
So ein Schwachsinn! Im Mittelalter gab es keine Klimaaufzeichnungen. Evtl. einen Bauernkalender. Such Dir ein anderes Thema für Dein Referat.