User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kann mir jemand sagen, wie ich meine Tränensäcke loswerde?

Ich hatte schon immer Tränensäcke, aber je älter ich werde, desto schlimmer werden sie. Dabei bin ich gerade mal 40. Hat irgendjemand eine Idee, was ich dagegen tun könnte? Ich verzweifele langsam.
Frage Nummer 1315
Antworten (3)
Schläfst du genug? Oft entstehen oder verschlimmern sich solche Probleme, wenn man nicht genug schläft. Oder wenn man die Haut nicht gut pflegt. Mit straffender Hautcreme kannst du gegen die Tränensäcke vielleicht schon was erreichen. Ich würde aber auf jeden Fall hochwertige Produkte nehmen. Denn Schadstoffe in der Creme machen deine Falten möglicherweise nur noch schlimmer. Das wäre ja schlimm.
Solche Augenringe können auch vom Rauchen oder zu viel Alkohol kommen. Aber ich gehe davon aus, dass du eigentlich gesund lebst. Auch solche Leute können Falten und Tränensäcke bekommen. Wenn es dich echt extrem belastet, wie wäre es dann mit einer Schönheits-OP? Da wird dir die überschüssige Haut einfach weggelasert. Man sieht gleich um Jahre jünger aus. Ich habe das an einer Freundin gesehen.
Ich würde zuerst zu Cremes und einer gesunderen Lebensweise tendieren. Wenn die Tränensäcke davon nicht besser werden, dann würde ich einfach mal zum Arzt gehen. Nur, damit du erfährst, was dir da chirurgisch für Möglichkeiten offen stehen. Übrigens können schon bewährte Hausmittel wie Quark und die berühmte Gurkenmaske dir vielleicht schon zum Erfolg verhelfen. Probiers mal.