User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Keinen Lust mehr im Job, aber ich hab noch immer nichts neues gefunden. Wie schaffe ich es, mich noch für den alten Job zu motivieren?

Frage Nummer 52422
Antworten (5)
Eine Motivationshilfe könnte es sein, einmal darüber nachzudenken, wo das Geld für den schönen Garten herkommt, in dem Du deine Rosen züchstest.
Für Lustlosigkeit am Job gibt es bekanntlich viele Gründe, z.B. Unter-oder Überforderung, Mobbing, fieser Chef, vielleicht passt das ganze Berufsbild nicht mehr ...was auch immer. Ohne die Gründe zu kennen, kann man auch keine Motivationshilfe geben, außer Miele´s Hinweis: Zähne zusammenbeißen und zwecks Bestandssicherung des Lebensstandards weitermachen und weitersuchen.
Hallo, ich kann dir gerne auf deine Frage antworten. Motivation ist eine Sache, die mal hoch ist und mal tief ist. Vielleicht hast du in letzter Zeit zu viel dich um deinen Job gekümmert. Nimm dir in deiner Freizeit Zeit um Sport zu treiben. Sport lenkt dich immer ab. Und du kannst versuchen in deinem Job der beste Arbeit zu werden. Und mit diesem Ziel macht es auch Spaß zu arbeiten. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Wenn du keine Lust mehr auf deinen alten Job hast, musst du dir irgendeine Motivation überlegen oder einfach nur dran denken am ende des Monats bekomm ich mein Geld und dann bin ich wieder glücklich oder du musst dir dann etwas anderes suchen das dir dann wieder Spaß machen wird.
Das ist in der Tat eine recht schwierige Frage, da diese sehr individuell ist. Du musst in jedem FlAl versuchen, Interesse an der Sache zu entwickeln. Beschäftige dich mit dem was du machst und überlege, wie du dir das Ganze womöglich interessanter gestalten kannst oder auch, wie du dabei besser werden kannst.