User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Grundsätzlich gibt es beim heutigen Stand der Technik eigentlich nichts, was gegen einen Akku-Rasenmäher spricht. Ausser vielleicht dem Preis der Akkus. Hab schon ganz viele tolle Frisuren damit geschafft, meine Nachbarn sind auch begeistert.
Die Jungs bei Brill haben da immer wirklich gute Ideen beim Rasenmähertest.
Es gibt natürlich einfache Bildbearbeitungsprogramme wo Sie soetwas ausprobieren können,allerdings ist das Besorgen der Vorlagen für die Frisuren recht umständlich.Generell ist aber jedes gute Bildbearbeitungsprogramm mit entsprechenden Addons dazu fähig.Besser und einfacher ist ein Online Tool zu nutzen zb. http://www.hairfinder.com/hair_imaging.htm.Hier könne sie jeden gewünschten Style ausprobieren.
Ich benutze, ein Tool der Telecom und bin damit sehr zufrieden.
http://life-style.t-online.de/styler/
Programme sind meist teuer und auch nicht so elegant am wider spiegeln.
Mit dem Tool bin ich, immer gut gefahren und wenn ich beim Friseur war konnte ich ein Foto mit der gewünschten Frisur ausdrucken.
Somit wusste ich im Vorfeld wie ich damit aussehen werde.
Im Internet gibt es diverse Möglichkeiten, mit Hilfe von Programmen die eigene Frisur zu verändern. So können Sie beispielsweise auf http://www.hairweb.de/frisuren-online-styler.htm Frisuren online anhand eines eigenen Fotos ausprobieren. Alles erfolgt kostenlos und sogar ohne Registrierung. Eine andere Möglichkeit sind kostenpflichtige Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop oder Gimp.