User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kennt jemand gute Methoden für Mediation und Konfliktmanagement?

Frage Nummer 9775
Antworten (4)
Jaja, Ich-Botschaften und Kartenspielchen...
Wenn Sie was Interessantes über das Thema lesen möchten empfehle ich das Standard-Werk von Friedemann Schulz von Thun "Miteinander reden" Teil1. Hier können Sei alles erfahren, was Kommunikation glücken lässt. Wenn Sie sich denn daran halten können und wollen. Für den Anfang ist es jedenfalls ganz gut, sich so die Grundlagen anzulesen. Oh, und gut (verständlich) geschrieben ist es auch.
In der Regel wird der Erfolg einer Mediation durch die Kompetenz des Mediators bestimmt; dieser sollte unbedingt neutral sein, und sollte das Verfahren an sich in seinen Tendenzen nicht beeinflussen. Vielmehr sollte er nur dafür sorgen, dass alles seinen rechtmäßigen Rahmen hat. Keine der Konflitparteien sollte sich übervorteilt oder bemuttert vorkommen.
Hallo, wenn DU Dich für das Thema interessierst, solltest Du vielleicht an einem Seminar teilnehmen und dich weiterbilden. Es gibt mittlerweile viele Experten, die diese Veranstaltungen anbieten, z.B. Monika Heilmann, schau doch mal hier: http://www.cowimo-konfliktloesungen.de/13_Startseite.php
Da gibt es diverse Methoden und viele Stellen, die entsprechend Hilfe anbieten. Sollte es Dir eher um Deine eigene Aus- und Weiterbildung gehen, dann kannst Du Dich genau an diese Einrichtungen wenden und dort nachfragen. Die Caritas beispielsweise hat nahezu in jeder Stadt entsprechende Stellen eingerichtet.