User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kennt jemand versteckte Sehenswürdigkeiten in Deutschland?

Ich würde gerne auch mal meine Heimat bereisen und dabei ein paar Orte besuchen, die man nicht in jedem Reiseführer findet.
Frage Nummer 6195
Antworten (6)
Den Bielefelder Dom zB. Der ist so gut versteckt, den hat noch niemand gefunden.
Eine Reise die durch das ganze Land führen wprde wäre eine Reise in die deutschen Schweizen. Davon gibt es insgesamt ungefähr 61. Zur Zeit der Romantik wurden besonders schöne Aussichtspunkte und naturwanderwege nach der Schweiz benannt. Die meisten sind auch heute noch sehr schöne Wandergebiete.
Mein Tipp: Dresden. Und dann weg vom Toruistenrummel um Zwinger, Frauenkirche &Co. in die Kunsthofpassge. Da gibt es Läden, Kneipen, Cafés in ganz besonders gestalteten Hinterhöfen.
Da gibt es den Hof der Fabelwesen, den Hof des Lichts, den Hof der Metamorphosen und den Hof der Elemente. Ein ganz magischer Platz!
So ein kleiner Tipp ist Rothenburg ob der Tauber. Ist ein niedliches Städtchen in Franken. Wenn Du auf den Treppen des alten Rathauses sitzt, kommst Du dir vor wie im Mittelalter. Ein kleines Highlight ist auch das Weihnachtsmuseum. Eine Toer dahin lohnt sich echt.
Einen super Überblick zu versteckten Sehenswürdigkeiten habe ich auf einem Bürgerreporterportal gefunden. Da werden über 90 Orte beschrieben, von denen ich zum Teil noch nie etwas gehört habe. Lohnt sich, zumindest mal durchzuklicken, was einen interesssieren könnte. Hier ist der Link zu den versteckten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.
Hallo,
hoffe, dass die Frage nicht mehr ganz veraltet ist ... Also ich könnte dir den Anbieter eat-the-world empfehlen. Die bieten tolle Stadtrundfahrten an.

Auszug aus der Seite: "Wir möchten Ihnen einen Blick hinter die Kulissen einer Großstadt vermitteln und führen Sie abseits der Touristenpfade durch kleine, authentische Viertel. "

Vielleicht gefällt es dir ja.

Grüße
lenchen