User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kennt sich jemand mit russischen Gedichten aus? Wer ist denn da im Moment wichtig?

Frage Nummer 31475
Antworten (3)
Puschkin ist nach wie vor der beliebteste Dichter Russlands. Alexander Blok, Majakowski und Jessenin sind auch immer noch sehr modern. Russische Lyrik orientiert sich sehr an der Klassik und ist daher rhapsodisch. Einige Namen moderner russischer Lyriker: Maxim Amelin, Irina Jermakowa, Jelena Schwarz, Sergej Neschtscheretow,Wladimir Klimow,Anatolij Grinvald.
Einer der bedeutendsten russischen Dichter der heutigen Zeit ist mit Sicherheit Lew Semjonowitsch Rubinstein, oder kurz Lew Rubinstein. Am bekanntesten ist er durch seinen Beitrag zum Konzeptualismus in der Literatur Russlands, was eine Philosophie aus dem Mittelalter ist. Allerdings sind seine Werke umstritten und werden sogar in Deutschland kontrovers diskutiert.
Der bekannteste Dichter aus Russland ist Alexander Sergejewitsch Puschkin. Er starb 1837. Jeder Schüler dort muss seine Gedichte auswendig lernen. Der bekannteste Dichter des Westens Russlands ist Lew Nikolajewitsch Tolstoj, er starb 1910. Weitere namhafte Dichter sind Puschkin und Pasternak.