User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

kind vegan/vegetarisch ernähren?

ich bin seit 10 jahren vegetarierin und seit 3 jahren esse ich vegan. vor 2 wochen habe ich einen kleinen sohn bekommen. auch ihn würde ich gerne vegan ernähren, doch mein freund und bekannte halten nicht viel von meinem vorhaben. ist das wirklich schlecht, oder kann ich das machen?
Frage Nummer 36465
Antworten (4)
Wie alt ist das Kind?

Eine ausgewogene vegane Ernährung ist in jedem Alter geeignet udn hat zahlreiche gesundheitlcihe Vorteile. Allerdings sollte ein sehr gutes Ernährungswissen vorhanden sein! Ein kind ausgewogen vegan zu ernähren macht man nicht mal eben so...
Klar kannst du - ist halt gegen die Natur, aber immerhin lebst du ja auch (noch) ...
Frage deinen Kinderarzt, und Du wirst sicher erfahren, dass vegane Ernährung für Kinder kaum geeignet ist - sie ist einseitig, es fehlen wichtige Nährstoffe und Mineralien (Kalzium, Eisen, Eiweiße...). Hier ein paar Tipps vom Medizinmann, ist aber allgemein, nicht kinder-speziell.
Generell ist das natürlich möglich. Aber du solltest wissen, welche Nahrung, welche Nährstoffe enthält. Denn gerade in jungen Jahren ist es essenziell, dass das kind alles bekommt, was sein körper braucht.
Aber mal ne Frage:
Wieso willst du denn dein kind vegan ernähren? Ich finde so eine entscheidung sollte man für sich selbst treffen und diese mit überzeugung leben. Sonst tust du deinem Kind eventuell keinen Gefallen.
Kleiner tipp: Frag mal in einem veganen restaurant nach. dort gibt es viele leute die evtl selber kinder haben und dir wertvolle tipps geben können. (auch geschmacklich)
ich bin zwar selbst weder vegetarier noch vegan, intressiere mich aber sehr dafür und plane diesen schritt in nächster zeit zu machen.
bei mir ums eck habe ich ein veganes restaurant gefunden, dass mir da echt weitergeholfen hat.