User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kleiner Busen - ohne OP vergrößern?

Da ich einen kleinen Busen habe, möchte ich diesen gerne vergrößern. Geht das auch ohne OP, denn davor habe ich Angst?
Frage Nummer 4253
Antworten (14)
Zu dem Thema kann ich wenig sagen. In bestimmten Fällen soll es möglich sein, über Hypnosesitzungen eine Brustvergrößerung zu erzielen...

Siehe z.B. hier Dr. Ramadani:
http://energiebrief.dr-ramadani.de/mit-hypnose-cds-kann-man-nicht-alles-erreichen

Zitat: Und so seltsam das auch für Außenstehende klingen mag: ja, ich kann bestätigen, dass ich schon Frauen begleiten durfte, deren Brüste während und nach der Behandlung größer wurden. Jedoch stand hier im Hintergrund eine Entwicklungsverzögerung – eine Entscheidung auf unbewusster Ebene nicht erwachsen zu werden, vielleicht um etwas zu schützen, z.B. die Ehe der Eltern.

Ob dir das weiterhilft, keine Ahnung, ich wollte es auf jeden Fall mal erwähnen und vielleicht passt es ja.

Und Selbstreflexion über Hypnosesitzungen kann schon extrem förderlich sein, und wenn man dabei "nur" das Selbstbild aufbessert... denn was steht hinter dem Wunsch eine größere Brust/Weiblichkeit zu besitzen?
Leider muß ich dich enttätuschen. Kleiner Busen wird immer kleiner Busen bleiben. Das einzige was meines Wissens hilft, ist tatsächlich die OP. Ist es für dich denn wirklich so schlimm, wenn deine Brust etwas kleiner ist? Oder willst du das alles nur für deinen Freund in Kauf nehmen?
Ich weiß aus eigener Erfahrungen, dass dies mit Hypnose funktioniert. Im PAC Institut in Tirol wurde bei mir die Hormonproduktion mittels Hypnose "angekurbelt" so wie auch der Blutdruck unter Hypnose verändert werden kann. Aber soweit ich das verstanden habe, geht nur eine Vergrößerung und keine Verkleinerung - was ja auch logisch ist.
Schwachsinn hoch drei, Jabitte, sorry.

Wenn genetisch ein kleiner Busen angelegt ist, kann Hypnose daran mit Sicherheit nichts ändern.

Zum Trost: ich bin dann eher großzügig ausgestattet und beneidete schon immer die Mädchen/Frauen mit weniger Oberweite.
Schön, daß analia trotz Sprachproblemen ihre Brüste vergrößern konnte. Wie das funktioniert, ist mir allerdings ein Rätsel. Aber der Name "analia" bürgt ja für Qualität!
Leider gibt es auf "natürlichem" Weg keine Möglichkeit die Brust zu vergrößern. Hypnose, Pillen etc. kannts du vergessen, das ist Geldmacherei.

Am besten du legts dir einen guten Push-Up BH zu. Nachhelfen kannst du auch mit Silikoneinlagen für den BH. Die sehen sehr natürlich aus und niemand sieht, dass man sie trägt. So was meine ich: http://www.riva88.de/einlagen-bh-silikoneinlagen/silikon-einlage-bh-halbmond-beige.html

Silikoneinlagen gibt es in unzähligen Größen und Formen, einfach mal im Internet googeln.
Hallo Dalmeni, das ist so nicht richtig. Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, dass es mittlerweile schon sehr gute Alternativen zur oparativen Brustvergrößerung gibt, die auch wirksam sind.
Ich habe von mamosan24 ( ein rein pflanzliches Phytopharmaka ) einen Brustzuwachs von 1 Körbchengröße bekommen, in ca. 3 Monaten.
Alles ohne Scalpell und den Einsatz von chemischen Keulen. Aber das mit der Hypnose ...........na da glaube ich auch nicht so wirklich dran :-) na in diesem Sinne einen schönen Abend noch und viele Grüße aus NRW....... die Dora
Soso, du hast also deine zwei Wellenbrecher ohne OP aber mit Hypnose vergrössern lassen!
Natürlich glaubst du nicht so richtig daran.
Aber tröste dich - niemand glaubt daran! *grins*
Hallo wook, - "wer Lesen kann ist klar im Vorteil" ! nein - meine Brüste sind NICHT durch Hypnose gewachsen, sondern durch mamosan24...........ich glaube auch nicht an so ein "Hokus-Pokus" ! ............mein Freund aber schon, denn Er versucht es jeden Abend bei mir mit "Hand auflegen"................LOL........:-)
Das einzige pflanzliche Mittel, das die Brust vergrößert, ist Pflanzenfett. Allerdings vergrößert es sämtliche andere Körperregionen auch. Denn wer dick und fett wird, dessen Brust wird auch dick und fett. Sogar bei Männern, aber bei denen sind es meist Biertitten.
Na dann wird dir der 'wook' mal darauf antworten. Dein mamosan24 kannst du dir dahin schmieren wo ich denke!
Vermutlich wird er dann auch grösser!
Wenn jetzt allerdings dein Freund versucht, deine Biertitten durch Handauflegen 🖐️ zu vergrössern, kann ich nur hoffen, dass er damit Erfolg hat!
Ausserdem glaube ich dir gar nichts.
Dein Auftritt in der WC ist nicht, um anderen Leuten Auskunft zu geben, sondern nur um deine Werbe💩 von dir zu geben!
Es gäbe dann noch ein nicht-pflanzliches Mittel, nämlich Sport und Gymnastik. Zwar besteht die Brust selbst aus Drüsen-, Binde- und Fettgewebe und ist kein Muskel, aber die Brust liegt auf dem großen Brustmuskel auf. Wird der trainiert, hebt er die darauf liegende Brust mit an.
Bei einem großen Busen würde das nicht groß auffallen, bei einem Kleinen aber durchaus deutlich.
Und eine Körbchengröße sind 2cm mehr Brustumfang, dafür reich eine Anhebung von 1cm.

Keine OP, keine Drogen, gesündere Lebensweise.

Von Drogen würde ich aber auf jedem Fall die Finger lassen und für Drogendeaker*innen, wie Wellenbrecher, gibt es einen angemessenen Ort: Eine Anklagebank.
....von rein Pflanzlichen Wirkstoffen,warum nicht?
Sollte man mal ausprobieren, da es nichts schädliches ist, keine Drogen oder ähnliches.
Darüber habe ich schon etwas gelesen.
Wünsche dir viel Erfolg!
Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung und kann dir nützliche Tipps geben.
Kann hormonell mit der Pille gesteuert werden. Wird in den Foren von gofeminin.de detailliert mit Erfahrungsberichten diskutiert.