User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Können Sozialstunden auch in einem ausländischen Krankenhaus abgeleistet werden? Theoretisch?

Frage Nummer 27030
Antworten (4)
Theoretisch ist das möglich. Wenn die Stunden von einem Gericht vorgeschrieben werden, hat man aber meist nicht die Wahl, wo man arbeitet. Die Einsatzstelle wird dann vom Gericht vorgeschrieben, damit die Strafe auch zum Vergehen passt. Zumindest versuchen die Richter etwas Passendes zu fidnen.
Nein, Sozialstunden müssen PRAKTISCH abgeleistet werden. Wie soll das theoretisch vonstatten gehen? Denkt man nur daran, Hintern abzuwischen, aber tut es nicht?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das möglich ist! Die Stunden sollen ja sozusagen einen Ausgleich für das begangene Delikt darstellen und der Gesellschaft nutzen, in der das Delikt begangen wurde. Wenn in Deutschland gestohlen und in Spanien Bedürftigen geholfen wird, sag ich mal, hat ja der deutsche Staat nichts davon.
Nein. Die Rechtsprechung gilt für das Land, in dem der Gerichtsbeschluss gefasst worden ist. Es ist ja auch nicht möglich, seine Gefängnisstrafe in einem anderen Land abzuleisten. Dort, wo ein Schaden entstanden ist, muss auch in irgendeiner Form Wiedergutmachung geleistet werden.