User Image User
User Image User

Noch Fragen?

kommen fracking-chemikalien auch bei geothermie, der nutzung von warmwasser aus der erde, zum einsatz?

Frage Nummer 89175
Antworten (3)
Warmwasser ist doch kein in Schiefer gebundenes Öl.
Das sind zwei völlig verschiedene Techniken. Bei Geothermie wird lediglich ein Loch gebohrt, die Erdwärme mittels Wärmesonde o.ä. genutzt. Bei Fracking wird mit hohem Druck mit Chemikalien angereichertes Wasser durch den Ölschiefer gepresst.
So verquer finde ich die Frage nicht.
Es wird ja zumindest eine Flüssigkeit zum Transport der Wärme genutzt. Bei der oberflächennahen Geothermischen Anlage, wie sie für Familienhäusern genutzt werden, kann ich mir kaum vorstellen, dass die geringen Temperaturschwankungen dann mit Wasser transportiert werden. Was wird denn in den Anlagen eingesetzt?