User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kommt ein Kiefernbruch beim Boxen im Durchschnitt gesehen oft vor?

Frage Nummer 25141
Antworten (10)
Meist nur dann, wenn die Ringpfosten aus Kiefern gemacht sind. Und dann auch nur sehr selten.
Eher nein, weil meist in einem Raum/Stadion und selten im Wald geboxt wird.
Nein, kommt er nicht, denn es stehen nur selten Bäume im Boxring. Spaß beiseite. Der Kiefer kann zwar bei den Schlägen brechen, doch passiert das im Profisport nur selten. Das TRaining lässt nicht nur die Muskeln sondern auch die Knochen stärker werden. Gehirnerschütterungen sind häufiger.
Eigentlich nicht. Jedenfalls nicht im Verhältnis zu anderen Sportarten. Beim Boxen tragen die Teilnehmer einen Kopfschutz. Solche Brüche sind eher typisch für den Reitsport und für das Mountainbiking, da dort der Kiefer nicht geschützt ist, die Sportler aber mit dem Kiefer oft zuerst aufschlagen.
Bestimmt. Da das Kinn ein begehrtes Angriffsziel für den Gegner darstellt, werden auch häufig die Kiefer getroffen. Deshalb tragen die Sportler einen Mundschutz, der aber nicht jeden Schlag abfangen kann. Und der Kiefer ist bei vielen Menschen, auch jungen, an sich bereits angegriffen und "morsch".
Ein Unterkieferbruch ist mit das Schlimmste was einem passieren kann.
Als erstes werde die Bruchstellen mechanisch mit Platten verschraubt, danach zur Fixierung mit dem Oberkiefer verdahtet, also nix mehr mit Sprechen und Essen, Nahrung nur durch eine Magensonde in flüssig/bereiiger Form und das für gute 8 Wochen. Viel Spaß dabei
ups "verdrahtet"
Lieber Opal, vom Verdrahten verstehst Du nichts. So lange Du bei deinen Linksgewinden bleibst, bleiben wir die besten Freunde. Wohlsein!
liebster machine, diese Vedratung wünscht du noch nicht mal mir ;---))))).
Und ich kenne zwei leute denen das passiert ist.

Nach meinem üblen Fahrrad unfall vor anderthalb Jahren war selbst mein Zahnarzt überrascht das ich mir im Gesicht nicht alles gebrochen hab was geht so wie ich aussah.

Aber nee Draht benutzte ich nur zum Schweißen oder zur Ladungssicherung,

Und das Linksgwinde hat langsam den Status wie "der Gerät" ;-)))
Lieber Opal, der Linksgewinde sollte auch nur ein Scherz unter Insidern sein. ;-)))