User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kompatible Druckerpatronen sollen kürzer halten als originale. Habt Ihr die Erfahrung auch gemacht?

Frage Nummer 18041
Antworten (6)
Bei den Preisunterschieden müßten die originalen Druckerpatronen schon 2-3 mal so lange halten um billiger zu kommen.
Bei den Patronen ist angegeben, wie groß die Füllmenge ist. Der Verbrauch an Tinte sollte unabhängig vom Patronenfabrikat gleich sein, also kommt es auf den Preis pro Füllmenge an.
Unbedingt auch die verschiedenen Optionen der Hersteller studieren - es gibt ggf. größere Patronen die günstiger sein können.
Ich habe so eine Erfahrung bis jetzt noch nicht gemacht, bei keinem der Drucker, die ich in den letzten Jahren hatte. Ich denke, das hängt einfach von der Füllmenge ab - ist in den No-Name-Patronen die gleiche Tintenmenge wie in den Originalpatronen, müssten sie eigentlich auch genau so lange halten.
Ich kann das eigentlich nicht behaupten, wobei ich aber auch gleich dazu sagen muss, dass ich nicht regelmäßig drucke. Habe aber vom wesentlichen her das Gefühl, dass die genau so lange halten und nicht schneller leer sind. Würde es einfach mal an deiner Stelle ausprobieren.
Nein diese Erfahrung habe ich nicht gemacht, sogar eher das Gegenteil! Die Patronen sind um einiges billiger und bei mir halten sie sogar um ungefähr ein Drittel länger als die Originalpatronen. Hatte auch erst Bedenken ob sie sich wirklich lohnen, aber hab sie dann mal ausprobiert und bin sehr zufrieden!
Fremdherstellerpatronen oder wiederbefüllte Patronen sind billiger, definitiv. Daher sage ich, wem Qualität wurscht ist und wer einfach billig irgendwas einigermaßen auf Papier bringen will, der soll diese nehmen.
Moderne Druckerpatronen haben aber heutzutage den Großteil der Drucklogik in der Patrone und nicht mehr im Drucker selber. Und natürlich, wenn ich diese zu einem Drittel der Kosten herstelle, ohne Qualitäts-Checks und mit Billigstkomponenten, dann sieht der geschulte Blick den Unterschied. Außerdem beachte man, dass dieses Material auch ermüdet, wenn es zigmal aufgefüllt wird.