User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Konto Kündigen bei der Deutschen Bank - Was passiert mit meiner Kreditkarte

Hallo

Ich würde gerne die Bank wechseln um u.a. auch bequemer Geld abholen zu können, da es in der Nähe keine Deutsche Bank oder ein Automat des Cash-Pools gibt. Ausserdem bin ich nicht so ganz mit dem Service zufrieden. Ich habe zusätzlich zum Giro-Konto eine MasterCard der Deutschen Bank. Diese würde ich nicht Kündigen wollen. Weiss jemand ob eine Kündigung des Giro-Kontos automatisch zur Kündigung der MasterCard führt?
Frage Nummer 3000007264
Antworten (4)
Da die Mastercard der Deutschen Bank an das Konto gekoppelt ist, wird die Karte wohl gekündigt.
Lieber Amos, die Kreditkarte ist an das Konto gekoppelt, welches ich beim Beantragen der Karte angegeben habe. Wechsele ich das Konto, gebe ich der Kreditkartenfirma die neue Bankverbindung an, und gut is.
So ist das zumindest bei Kreditkarten, die "frei", also nicht von einer Bank bezogen werden. Wenn du also bei einem Besuch eines Flugplatzes (Beispiel) den Promotionsstand von Visa oder Amex aufsuchst, und dich dort als Kunden fangen lässt, gibst du dort deine aktuelle Bankverbindung an. Und später den Wechsel der Verbindung.
Bei mir ist es so, daß die jährliche Kartengebühr in der Kontoführungsgebühr enthalten ist. Ich könnte mir daher vorstellen, daß bei Kontowechsel zu einer anderen Bank Probleme bestehen. Wenn nicht, umso besser.
Wenn die Karte von der Deutschen Bank ausgegeben wurde, ist Sie bei Kontoschließung wieder abzugeben, bzw. die neue Bank muss deren Vernichtung bestätigen. Sie wird von der Dt. Bk. auch in den Systemen gelöscht, so dass keine Zahlungsanfrage mehr positiv beantwortet wird. Aber du wirst keine Probleme haben, bei der neuen Bank eine neue Kreditkarte zu bekommen, wenn deine Bonität in Ordnung ist.