User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Kündigungsfrist

Ich hab mein Arbeitsvertrag gekündigt. Jetzt Arbeitgeber stell mir ein Kündigungsfrist von 6 Wochen. Und bei meinen wissen, ist festgestellt in Baurahmentarif Vertrag - Bau, nach 6 Monate Betribs Zugehörigkeit, hab ich nur 12 Werktage. Was ist richtig?
Frage Nummer 3000131105
Antworten (1)
Richtig ist auf jeden Fall, dass die Frage fast unverständlich ist.

Es gilt zuallererst die Kündigungsfrist, die in Deinem Arbeitsvertrag steht.

Steht da nichts drin, gilt eventuell der Tarifvertrag. Das hängt davon ab, ob Dein Arbeitsvertrag nach Tarif ausgestellt ist. Der Tarifvertrag im Bauhauptgewerbe sagt bei gewerblichen Arbeitnehmern sechs, bei mehr als sechs Monaten Betriebszugehörigkeit 12 Werktage Frist.

Die gesetzlichen Kündigungsfristen sind ähnlich.

Wenn der AG jetzt also mit sechs Wochen kommt, dann MUSS das in Deinem Arbeitsvertrag stehen. Ansonsten hat er keine Basis für eine solch lange Frist.