User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Kyrillische Schriftzeichen üben eine enorme Faszination auf mich aus. Ich würde mich gerne damit auseinandersetzen, das zu schreiben lernen. Wo kann ich das machen? Und ist das nicht zu schwer für mich?

Frage Nummer 16227
Antworten (7)
Lustige Frage: „Ist das nicht zu schwer für mich?“ Woher sollen wir das wissen? Aber aus der Frage kann auch eine ernstgemeinte Antwort generiert werden: Es ist zu schwer für Sie.
Wenn in Ihrem Wohnort eine Volkshochschule ist, sollten Sie dort nachfragen,
ob Russisch-Kurse angeboten werden.Ich selbst habe dort vor einiger Zeit
mehrere Kurse absolviert,und es hat mir großen Spaß gemacht! Ob es aber
zu schwer für Sie ist,kann ich wirklich nicht beurteilen.Sie sollten es einfach
ausprobieren!
Wenn Du sie erlernen willst, must Du Dich der Auseinandersetzung stellen.
Entsprechende Kurse kannst Du ohne Probleme im Internet finden.
Eigentlich ist das kyrillische Alphabet gar nicht so schwierig zu lernen. Du entwickelst wirklich sehr schnell ein Gefühl für die Schriftzeichen. Ich habe es innerhalb eines Urlaubes gelernt. Hier ist ein Link, der dir weiterhelfen wird: http://www.andersreisen.net/2010/02/18/kyrillisch-lernen-in-90-minuten/
Hallo! Es gibt viele Parallelen zu den uns bekannten Buchstaben, aber auch einige Schriftzeichen mehr, die wir im griechischen Alphabet nicht kennen. Wenn man sich dafür interessiert, ist es sicher auch nicht zu schwer zu lernen. Ich würde einen Kurs an einer Volkshochschule empfehlen, zum Beispiel Russisch.
Diese Schrift zu erlernen, ergibt ja aber nur dann wirklich einen Sinn, wenn du auch eine Sprache erlernst, die diese Schrift benutzt, also z. B. Russisch. Du erwähnst auch nicht, ob du nun nur die Druckschrift oder auch die Schreibschrift erlernen möchtest, was im Schwierigkeitsgrad stark variiert.
@ MadMax

Tut mir leid, aber diese Logik erschließt sich mir nicht. Der Fragesteller ist fasziniert von den kyrillischen Schriftzeichen, von fremden Sprachen hat er nichts geschrieben. Jeder, der Mathematik studiert hat, kennt das gesamte griechische Alphabet, ich könnte diesen Text also mit griechischen Buchstaben schreiben, ohne ein Wort Griechisch zu können. Efkaristo!