User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ländersperren umgehen legal?

Bei youtube gibt es ja Ländersperren für manche Länder. Ist es legal, diese Sperren zu umgehen? Und der Download von Youtube Videos (nur zur privaten Sicherung) auch?
(Mir geht es nur um die Rechtslage, nicht darum, wie das in der Praxis gemacht wird)
Ich gehe mal davon aus, dass das legal ist bzw eine Grauzone.
Frage Nummer 22736
Antworten (7)
Wo kein Richter, da kein Henker. Es ist nicht nachvollziehbar.
Private Sicherung gibt es bei Youtube-Videos nicht, die Videos gehören Dir ja nicht.
Es heißt, frage zwei Juristen und du bekommst drei Meinungen.
Ja, es ist legal, in ein anderes Land zu gehen und sich dort das Video anzusehen.
Meiner Meinung nach illegal. Im Prinzip ist beides das Umgehen eines Kopierschutzes.

@antwortomat: Natürlich kannst du Youtube-Videos downloaden. Schonmal von Downloadhelper gehört?

Aber rat mal, warum dir Youtube sagt, dass du in deinem Land das Video nicht ansehen darfst anstatt dir das gar nicht anzuzeigen. Das ist natürlich ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass du dir gefälligst einen Proxy suchst und das umgehst. Schließlich verdient Youtube durch Werbung und zwar umso mehr, je mehr Nutzer sich das ansehen.
Hab ich das etwa behauptet?
@antwortomat Dann wars wohl ein Mißverständnis. Hätte mich auch gewundert eigentlich, wenn dir das nicht bekannt ist.
Ist schon ok. Besser als jede spezielle Downloadsoftware ist übrigens auch hier VLC!