User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lederdoktor

Habe bei meinem alten 5er einen sehr ärgerlichen, ca. 10 cm langen Kratzer auf der Rücksitzlehne. Das Leder ist (noch) intakt und der Kratzer liegt unter dem Sicherheitsgurt (wenn der nicht angelegt wird). Kann ich das selber beheben oder muß da ein "Leder-Doktor" dran? Tips?
Frage Nummer 42386
Antworten (3)
Coole oder nachhaltige?
Versuch's mit Sekundenkleber (sehr sparsam und in mehreren Lagen aufgetragen) und passender Schuhcreme (nach Abtrockung).
Schuhcreme hätte ich jetzt auch empfohlen. Aber wofür ist der Sekundenkleber? Zum Ausgleichen der Oberfläche?
lederzentrum.de - die wurden schon vor Jahren von der "Oldtimer-Praxis" getestet. Die beleifern Dich mit allem, was Du brauchst...
Viel Erfolg bei der Reparatur!