User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Linksdrehung der Erde

Nochmal zu der Drehung: Musca hat keine Ahnung, was ich meine! Tatsache ist, dass z. B. die Erde eine Linksdrehung um Ihre Achse vollzieht! Das ist kein Blödsinn! Wenn man den sich drehenden Globus betrachtet, wandern die Gebiete aber nach rechts, wenn der Nordpol oben ist, wir bewegen uns nach Osten! Warum ist es dann eine Linksdrehung der Erde?
Frage Nummer 88906
Antworten (6)
Vielleicht hat Wiki ja davon Ahnung
weil es so definiert worden ist...
Das meine ich jetzt ganz ernst. Generell bewegt sich ein Punkt bei jeder Drehrichtung genauso lange nach links wie nach rechts wie nach oben wie nach unten. Mit der gleichen Berechtigung wie links- oder rechts- könnte man auch rauf- oder runterdrehend sagen.
Man hat sich schlicht und ergreifend in der Mathematik darauf geeinigt, sich den Punkt an der 12-Uhr Position einer Kreisbahn anzusehen. Bewegt sich der nach links, ist es eine Linksdrehung.
Und man hat sich in der Geographie darauf geeinigt, die Erde von einer Position oberhalb des Nordpols zu betrachten. Wenn ich aus dieser Position heraus den Globus wieder aufrichte, dann gucke ich auf die sechs Uhr Position, und die bewegt sich bei einer Linksdrehung nach rechts.
Man hätte das auch anders machen können, hat man aber nicht. Vielleicht hat man eine Münze geworfen....
danke , danke ,danke Ing.
Was für eine bescheuerte Frage!
In der Schwerelosigkeit des Weltalls machen Begriffe wie rechts, links, oben und unten überhaupt keinen Sinn!
Diese Begriffe kann es nur auf der Erde geben! Und auf dieser kann man die Drehung überhaupt nicht wahrnehmen!
was für eine bescheuerte Antwort!
In jedem System, in dem ich interagiere gibt es oben, unten, rechts und links - zumindest subjektiv von meiner aktuellen Position aus, und sei sie auch virtuell.
Super Ing! Da wo dein rechts ist, ist mein unten!
Und wer hat nur Recht? -Wir beide! -Jeder von sich aus!
Und was sagt das unserem Gast? Nix!