User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Literaturnobelpreis

Ich bin jetzt im fortgeschrittenen Alter und würde gerne noch Schriftsteller werden, um später vielleicht den Nobelpreis zu bekommen. Was kann ich da machen, außer in Blogs zu schreiben? Wer kennt sich da aus?
Frage Nummer 19131
Antworten (6)
Da fällt mir doch sofort Hape Kerkeling ein,der mal gesungen hat:
"Witzigkeit kennt keine Grenzen,Witzigkeit kennt kein Pardon"!
Bellicosa hat es schon recht gut getroffen. Aber ich nehme deine Frage ernst und würde gerne wissen, was du außer Blogbeiträgen noch sonst so geschrieben hast.
@TKKG Das ist mir zwar bekannt,war aber für meine Antwort völlig
irrelevant! Außerdem steh` ich auf Hochdeutsch !
Lesen Sie doch einfach erstmal, was die bisherigen Nobelpreisträger so geschrieben haben. So bekommen Sie am ehesten eine Idee, wie Sie es anstellen müssen.
Wer es nötig hat, überhaupt solche Fragen zu stellen, bekommt sowieso nie den Literaturnobelpreis!
Blaue_Fee,
das stimmt so nicht. Ich kenne einen z. Zt. amtierenden amerikanischen Präsidenten, der den Friedensnobelpreis bekommen hat, ohne irgendetwas dafür getan zu haben. Auch bei Literaturnobelpreisen hat man sich schon manchmal über die Entscheidungen des Komitees gewundert, so dass der Fragesteller durchaus gute Chancen hat. Die einzige Voraussetzng: Er müsste schon mal etwas veröffentlicht haben. Aber das will er ja nicht preisgeben, daher gibt es auch keinen Preis.