User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnen sich Umfragen im Internet? Wie reizvoll sind hier die Incentives?

Frage Nummer 24299
Antworten (4)
Also, wenn du hin und wieder 20 Minuten Zeit erübrigen willst ist es ganz nett. Ein bis zweimal im Jahr ist schon ein 20 Euro Amazon-Gutschein machbar. Und wenn du keine Lust hast, setzt zu halt aus...
mit umfragen geld zu verdienen, ist so eine sache. man kann sich zwar bei verschiedenen anbietern anmelden, startet eine umfrage und fliegt kurz vor ende raus weil man "nicht zur zielgruppe gehört". man investiert viel zeit für wenig ergebnis. meist werden auch nur irgendwelche punkte gutgeschreiben, die in gutscheine usw. eingetauscht werden können. Finger weg!
Ich wäre an Deiner Stelle mit solchen Jobangeboten vorsichtig. Selbst, wenn der Jobanbieter seriös sein mag, wirst Du kaum lohnenswerte Beträge erarbeiten. Und die ersten Daten, die besagter Anbieter bekommt, sind Deine eigenen, die mit zu "Marktforschungszwecken" genutzt werden und in der Liste verkaufbarer Adressen landen.
Das kommt ganz darauf an, welchen Zweck die Umfrage hat und wie sie durchgeführt wird. Die GfK schafft es zum BEispiel hochwertige Umfragen auch online durchzuführen. Allerdings sind die Umfragen nicht öffentlich sondern nur nach Einladung zu erreichen. Öffetnliche Umfragen sind mehr als fragwürdig.