User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnt es sich, gebrauchte Monitore zu kaufen und zu verwenden?

Mein Computermonitor ist kaputt. Ich bin kein Freund unserer Wegwerfgesellschaft und überlege nun, mir einen gebrauchten anzuschaffen. Wollte mal hören, was ihr dazu meint.
Frage Nummer 7559
Antworten (5)
Lohnt immer, viele Firmen und User mustern aus, weil sie das Neueste haben wollen. Such bei ebay nach einem Verkäufer in Deiner Nähe (ja, das geht mit dererweiterten Suche) - Versand ist nicht zu empfehlen. Bei LCD-/TFT Flachbildschirmen geht (außer der leicht austauschbaren Hintergrundbeleuchtung) kaum etwas kaputt.
Es kommt natürlich ganz darauf an, für was du den Monitor brauchen wirst, was genau du ausgeben willst und was du erwartest. Ein Gebrauchter wird jedenfalls der Zeit hinterherhinken, bezüglich seiner Technologie, und natürlich zudem eine geringere Lebensdauer besitzen.
Das kommt drauf an, was du für den gebrauchten Monitor auf den Tisch legen musst. Wenn du einen wirklich günstigen bekommst, würde ich an deiner Stelle schon zugreifen, ansonsten aber eher ein Neugerät kaufen, die sind auch recht günstig und halten dann ein paar Jahre. Je nachdem, wie alt der gebrauchte ist, kann es durchaus sein, dass der dann auch bald den Geist aufgibt.
Ich habe meine neuen Monitor über die Seite www.monitore-kaufen.de gekauft auf dieser Seite gibt es sehr viele Infos zu verschiedene Modelle, dann wird man zu den jeweiligen Shop weitergeleitet.
"zu verschiedene Modelle"? Zu dämlich, geradeaus zu schreiben, aber nach ca. 6 Jahren die Werbetrommel rühren. Pappkopp.