User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnt es sich jetzt noch Tomaten zu setzen? Besteht da noch die Chance auf eigene Früchte?

Frage Nummer 45967
Antworten (6)
Im Treibhaus immer.
In Deutschland?
Tomatenpflanzen setzt man im Frühjahr und erntet im Sommer, also jetzt. Im Garten wird das dieses Jahr nix mehr....
Für die eigene Ernte von Tomaten ist es um diese Zeit wohl zu spät. Und die derzeitigen Wetterverhältnisse würden auch nicht dazu beitragen, dass die Pflanzen ein Rekordwachstum hinlegen werden. Da man in Regel Anfang August die Tomatenpflanze in der Höhe kappt und nur noch die zu diesem Zeitpunkt angesetzte Früchte reifen lässt, damit die Pflanze ihre Kraft in die Früchte geben kann, ist ein Setzen von Tomaten zum jetzigen Zeitpunkt zu spät.
Ja, Sie können es noch versuchen. Tomatenpflanzen wachsen recht schnell und im Fachmarkt können Sie auch einige gute Turbosorten erwerben. Jedoch sollten Sie sich nicht mehr lange Zeit lassen, bis zum August sollten Sie die Pflanzen schon eingebracht haben. Dann können Sie etwa ab Ende September noch die Früchte ernten.
Tomaten setzen kann man immer,aber die chance jetzt noch Früchte zu ernten ist denkbar gering.
Tomaten brauchen Luft ,Wärme und Sonne und eine Reifezeit.
Mal abgesehen von den derzeitigen Wetterbedingungen würde das eventuell noch in einem Gewächshaus klappen.
Im August ist eine Tomate  erntereif,Also ich glaub nicht daran das das noch was wird.