User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnt es sich schon einen 3D-Fernseher zu kaufen? Welches Gerät auf dem Markt ist den empfehlenswert?

Frage Nummer 46135
Antworten (5)
auch wenn seit dem Übergang vom Röhren- zum Flachbildferseher einiges an Tiefe verloren gegangen ist: trotzdem sind ALLE Fernseher dreidimensional.
1. Geschmackssache
2. Keine Ahnung
Also nur für den normalen Fernsehempfang braucht man sich keinen 3D Fernseher zu kaufen. Außer Sky 3D gibt es noch keinen Anbieter, der Filme oder andere Sendungen in 3D ausstrahlt. Für Filmfreaks sieht es da schon anders aus. Alle großen Neuerscheinungen im Kino oder auf DVD sind ja auch in 3D erhältlich. Davon abgesehen, wenn man sich sowieso ein neues Gerät zulegen möchte, sollte man ruhig ein 3D fähigen Fernseher in Betracht ziehen. Viel teuerer als normale Geräte sind sie nichtmehr.
Momentan stellt sich natürlich sehr stark die Frage, ob sich dies lohnt oder nicht. Es gibt verschiedene Meinungen hierzu. Da allerdings mittlerweile schon die ersten 3D-Fernseher ohne Brille erscheinen, wäre es auch eine Möglichkeit noch etwas zu warten. Generell sollte man wenn möglich auf Geräte aus dem Hause Samsung setzen-
Nein, bisher lohnt es sich nicht einen 3D Fernseher zu erwerben, denn bisher sind nur etwa 20 Bluray Produktionen auf dem Markt, die auch mit 3D inhalten aufwarten können. Wenn es jedoch für Sie Sinn macht, für diese 20 auf dem Markt befindlichen 3D produktionen einen geeigneten Fernseher zu kaufen, sollten Sie sich den LG 42LW579S ansehen.