User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnt es sich wirklich den Wagen mit einer teuren Lackversiegelung versehen zu lassen?

Ich habe mir vor zwei Monaten einen schönen Gebrauchtwagen gekauft. Er ist von Außen und auch von Innen sehr gepflegt worden. Mein Bekannter meint, ich soll eine Lackversiegelung auftragen lassen.
Frage Nummer 997
Antworten (3)
Wenn der Wagen wirklich noch so toll in Schuss ist, würde ich dir die Lackversiegelung auch anraten. Dadurch wird die Lackoberfläche optimal geschont und du brauchst das Auto weder zu einwachsen noch zu polieren. Außerdem wird der Wagen durch die Versiegelung weder stumpf noch unansehnlich. Informiere dich am besten bei deinem Autohändler oder in einer Autowerkstatt.
Also ich habe auch eine Lackaufbereitung machen lassen und bin sehr zufrieden damit. Meine Poliermaschine hab ich meinem Bekannten geschenkt, da ich den Wagen nach der Autowäsche nur noch mit einem Mikrofasertuch überreiben muss. Danach glänzt er wirklich wie neu. Die Versiegelung selbst hab ich von einem Bekannten auftragen lassen. Ich habe nur mich darum gekümmert, dass er vorher sauber wurde.
Ich habe auch eine Lackversiegelung auf meinen Wagen aufgetragen. Allerdings musste ich vorher genau schauen, dass auch der Fliegendreck und die Insekten vollständig entfernt wurden. Anschließend habe ich den Wagen gewaschen. Die Versiegelung selbst war dann ein reines Kinderspiel. Ich habe sie ganz vorsichtig mit einem Frotteetuch aufgetragen und das Ergebnis ist wirklich ganz schön geworden.