User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Lohnt sich hier Werbung?

Für jeden, der hier ein Produkt direkt bewirbt, ist das klar. Ganz besonders gilt das für die Kredithaie und Internetbetrüger, die versuchen alles. Aber gilt das auch für die, die nur einen Rat suchen und nach Produkten fragen? Das sehe ich etwas entspannter, weil ich das auch schon gemacht habe.

Die Frage geht eher in die Richtung nach der Zielgruppe für Werbung. Ca. 50 User rechts in der Liste, dazu ein paar Gäste und etliche anonyme Leser. Das ist kein Millionenpublikum. Werbung lässt sich zwar einfach verbreiten, erfordert aber auch zur Erstellung und Positionierung personelle Ressourcen, die Geld kosten. (Z.B. muss ein Werbeprofi in allen Foren wie auch in diesem hier ständig präsent sein). Einzelkämpfer, die ein Produkt aus Überzeugung anpreisen, oder Fragesteller, die eine Vergleichsliste posten, werden wohl kaum einen finanziellen Vorteil davon haben.
Frage Nummer 3000077264
Antworten (3)
Ja es lohnt sich hier einen Beitrag zu erstellen.
Selbst wenn der nicht gelesen wird und selbst wenn der nicht geklickt wird.

Das steigert das Ranking bei Gugelhupf zum Beispiel.

Hast nicht viel mit diesem Neuland am Hut oder?

*fg*
Diese Diskussion hatten wir schon mal. Ich gehe davon aus es schreiben hier zwar nur 100 - 200 Leute ab und an, aber die WC wird pro Tag mehrere 10 Tausend mal angeklickt. Wenn dem nicht so wäre, hätte der Stern den Spielplatz für Menschen mit geballtem Wiki Fachwissen und sonstige Experten vom Hörensagen schon lange geschlossen.
Hier kann jeder völlig entspannt nach unserer Meinung zu einem Produkt fragen. Der bekommt auch wenn möglich eine entspannte Meinung.
Wenn aber ein nigelnagelneuer User nicht nur nach einem Produkt fragt sondern auch, als absoluter Anfänger, in der Lage ist fehlerfrei die "Vergleichsseite" zu verlinken, dann will der nicht unsere Meinung zu dem Produkt wissen, sondern die Seite im Google-Ranking verbessern.
Dann bin ich wesentlich weniger entspannt.
Zumal ich im Gegensatz zu dir nicht von einem einzelnen Fragesteller ausgehe. Solche "Test-Seiten" werden meisten von denselben Leuten betrieben und dann wird halt einer beauftragt in allen erreichbaren, vergleichbaren Foren/Communities Fragen mit Link einzubauen.
Der ist einen Tag beschäftigt und deine Seite ist bei Google anschließend auf der ersten Seite.

Zumal ich bei den schnellen Reaktionen der Admins mittlerweile zweifle, dass dies wirklich nicht bezahlte Schleichwerbung ist.