User Image User
User Image User

Noch Fragen?

m Internet gibt ja jede Menge Hausfrauentipps. Aber gibts auch ein gebundenes Buch? Vielleicht etwas witzig geschrieben? Schon mal gesehen?

Frage Nummer 19549
Antworten (4)
Es gibt einen Klassiker - habe ich meinem Sohn zum Start ins Studentenleben geschenkt : "Frag Mutti" von Bernhard Finkbeiner und Sebastian Steitz. Für mehr technische Angelegenheiten gibt es das männliche Gegenstück "Frag Vati". - - - Übrigens auch als Internetseite.
Als gebundenes Buch habe ich das noch nicht gesehen. Empfehlen kann ich Dir aber Großmutters Haushaltstipps oder die besten Tipps & Tricks aus Großmutters Zeit. Die Bücher sind so ähnlich und viele der "neuen" Tipps basieren auf diesem alten Wissen. Ich kann Dir die Bücher nur wärmstens empfehlen. Geh mal auf www.weltbild.de. Da wirst Du auf jeden Fall etwas finden.
Ich habe mich bei dem Buch Frag Mutti von Bernhard Finkbeiner und Sebastian Steitz köstlich amüsiert - und auch selbst noch das eine oder andere gelernt. Was das Buch interessant macht, ist die Form einer E-Mail-Korrespondenz zwischen den Autoren und Ingo, der gerade aus dem Hotel Mutti in die erste eigene Bude gezogen ist und natürlich von Tuten und Blasen keine Ahnung hat ...
Ich liebe nicht nur die Webseite www.fragmutti.de, sondern auch das dazu gehörige gleichnamige Buch! Ohne diese Ratschläge wäre mein Junggesellinnenhaushalt schon längst im Chaos versunken und ich hätte wieder bei meiner Mutti einziehen müssen! Geniale Tipps, die von Junggesellen sogar schon praxiserprobt wurden! Was will man mehr? Kann ich nur empfehlen!