User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Manche Dateien auf meinem PC sind schreibgeschützt. Wie kann ich diesen Schutz dauerhaft aufheben?

Frage Nummer 28290
Antworten (4)
Mit der rechten Maustaste auf Datei klicken - "Eigenschaften" anklicken - Haken entfernen bei "Schreibgeschützt" - OK
Bei den meisten Daten geht dies ganz einfach, vorrausgesetzt wir reden hier über ein Windows Betriebssystem. Du machst einen Rechtsklick auf alle geschützten Daten und klickst auf Eigenschaften. Ganz unten müsste ein Haken in dem entsprechenden Feld sein, den du nur wegmachen musst.
Es kommt darauf an, ob ein Passwort vergeben wurde oder nicht. Bei Schreibschutz meistens nicht. Und auch darauf, in welchem Programm die Dateien geschrieben wurden. Du musst auf jeden Fall mit dem gleichen Nutzernamen angemeldet sein, wie zu dem Zeitpunkt als der Schutz eingestellt wurde. Dann kannst du das meist mit einem Rechtsklick auf die Datei ausstellen.
Dann hilft der Klick mit der rechten Maustaste auf die Datei. Es erscheint das Kontextmenü, und hier gehe ich auf "Eigenschaften". In der Registerkarte, die sich dann auftut, entferne ich die Markierung beim Schreibschutz. Jetzt sollte die Datei frei zugänglich sein. Außer, Sie besitzen als Nutzer nicht das Recht, diesen Schutz aufzuheben. Das kann dann nur der Administrator.