User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Anbieter hat mir in einem Werbeschreiben empfohlen, dass ich meine DSL Geschwindigkeit erhöhen soll, habe derzeit 2000er DSL. Meint ihr, das lohnt sich? Ich surfe hauptsächlich und lade nur selten mal ein Programm aus dem Netz.

Frage Nummer 10570
Antworten (6)
Hallo Manny. Ich habe 30 000 und merke es wirklich nur bei Downloads.
Es kommt auch immer darauf an was du für ein Betriebssystem hast und und und ...
Eine gute Adresse zum Nachforschen ist computerbase.de
So wie du dein Internet benützst, wirst du warhscheinlich kein schnelleres Internet brauchen. Wobei ein Update ja auch nicht allzu teuer ist, daher nur maginale Mehrkosten verursachen würden. Und, wie ich finde, ist ein schnelleres Internet immer das Bessere.
Ist klar, dass dein Anbieter dir empfiehlt deine Bandbreite zu erhöhen, weil er ja auch daran verdient. Tatsächlich ist das aber auch eine gute Idee. Die Webseiten der Anbieter werden immer umfangreicher, deswegen solltest du schon langfristig darüber nachdenken aufzurüsten. Ich würde dir raten auf 6000 oder 8000 aufzurüsten, dass reicht für dich vollkommen.
Hast Du das Gefühl es geht alles zu langsam, wenn Du surfst? Wenn ja, wechseln, wenn nein, kannst alles so lassen wie es ist.
Grüß Dich, das würd ich auf jeden Fall an deiner Stelle machen. Ich hatte vorher 6000 und jetzt 16000er DSL und surfe auch eigentlic nur, aber der Seitenaufbau geht doch echt wesentlich schneller. Zu 2000 ist das mit Sicherheit ein riesiger Unterschied.
Hallo, ich würde es ganz einfach so lösen: Warte doch einfach ab, bis Dir die Ladegeschwindigkeit zu langsam ist. Am schnellsten merkt man das zum Beispiel, wenn man ein Video im Internet schauen möchte, und ewig warten muss, bis es geladen ist. Oder bei Browser-Games. Aber wenn Du so etwas nicht nutzt, sehe ich keinen Grund, etwas am DSL zu verändern..