User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Arzt hat festgestellt, dass mein Cholesterin erhöht ist. Was kann ich tun?

Bei meiner letzten Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass das Cholesterin erhöht ist. Mein Arzt rät mir zu anderer Ernährung. Ich würde gern mehr darüber erfahren, was man da selbst tun kann.
Frage Nummer 4067
Antworten (3)
Die Höhe der zulässigen Werte sind etwas umstritten - weil es viel zu verdienen gibt mit dem Verkauf von STATINEN ( die auch höchst gefährliche Nebenwirkungen haben) - ist der Verdacht auf Manipulation aufgekommen.
Entscheidender ist das Verhältnis von guten zu schlechten Lipiden.
Viel Fisch und Ölküche - also mediterran - fettes Fleisch und Butter meiden. Und natürlich von allem weniger
Eine Ernährungsumstellung ist schon mal ganz wichtig, wenn das Cholesterin erhöht ist. Besonders der Verzicht auf zu viel tierische Fette kann da eine Menge bewirken. Wenn du mal auf die Butter verzichtest, anderes Öl wählst und dich ein wenig an der mediterranen Küche orientierst, würde das sicher schon helfen.
Da stellt sich doch erst einmal die Frage, um wie viel das Cholesterin erhöht ist. Manchmal reicht es schon, mehr Fisch oder Geflügel zu essen und ansonsten fettreduziert zu kochen. Wenn du mehr frisches Obst und Gemüse als Wurst oder Fleisch isst, sinkt der Cholesterinspiegel ebenfalls. Wenn das alles nichts hilft, gibt es gute Medikamente.