User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Auto ist zwar alt und nicht sonderlich intakt, aber schön soll es trotzdem sein. Ich will also die Stoßfänger lackieren. Wie mache ich das, was für eine Farbe brauche ich dazu?

Frage Nummer 15633
Antworten (4)
Ich würde grün nehmen. Gibt' s im Autozubehör. Aber merke: Kunststoff muss vor der Lackierung meist besonders behandelt werden. Welcher Lack geeignet ist, sagt Dir der Verkäufer.
Tu das besser nicht. DIe Stoßfänger sind dazu da, Stöße aufzufangen. Sei froh, wenn du da keinen Lack dran hast, das sieht schon beim ersten Kratzer scheußlicher aus, als ganz unlackiert. Wenn dus trotzdem machen willst, geh in die Werkstatt, die machen es wenigstens richtig. Selbst lackieren geht ohne das richtige Equpiment gar nicht.
Wenn du über keine Erfahrung in Lackierarbeiten verfügst, dann würde ich es mir an deiner Stelle überlegen. Es ist nicht ganz einfach, wenn es gut werden soll. Du könntest aber gut die Vorarbeit leisten, um Kosten zu sparen. Sieh dir mal den Link an, da bekommst du jede Menge Tips: http://www.helpster.de/stossstange-lackieren-so-koennen-sie-vorgehen_22211#zur-anleitung
Da gibt es extra Farbe im Autozubehörhandel, speziell für Stoßstangen, bzw. Kunststoffteile am Auto. Sie sollte natürlich möglichst wasserabweisend sein, darauf solltest du achten. Willst du sie denn komplett lackieren oder nur bestimmte Stellen ausbessern?