User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Kleiderschrank riecht irgendwie schlecht, obwohl ich nur gewaschene und ausgelüftete Kleidungsstücke hineinhänge. Ich habe es mit Lavendel versucht, leider ohne Erfolg, es bleibt ein muffiger Kleiderschrank. Hat jemand gute Tipps für mich?

Frage Nummer 15094
Antworten (3)
Der Kleiderschrank steht an einer Außenwand?
Wenn ja, dann wirkt er evtl. wie eine von Innen angebrachte Isolierung. Es sammelt sich Feuchtigkeit im Kleiderschrank, das riecht dann muffig.
Wenn möglich stelle den kleiderschrank an einer Innenwand auf, oder sorge dafür, dass er gut durchlüftet wird.
Duftsäckchen und Seifen würden in diesem Fall den Muff ja nur überdecken. An deiner Stelle würde ich den ganzen Kleiderschrank ausräumen, mit Essigwasser auswaschen und dann ein paar Tage bei offener Tür auslüften lassen. Wenn sich dann immer noch nichts gebessert hat, würde ich den Schrank mal vorziehen und die dahinterliegende Wand auf Feuchtigkeit bzw. Schimmel untersuchen.
Steht dein Schrank vielleicht an der Außenmauer des Hauses? Möglicherweise sammelt sich hinter dem Schrank Kondenswasser, das es im Schrank müffeln lässt. Zieh den Schranlk mal einige Zentimeter vor, damit dahinter die Luft gut zirkulieren kann. Das müsste helfen.