User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Kühlschrank stinkt. Wie kann ich den am besten reinigen? Welche Reinigungsmittel benutzt ihr?

Frage Nummer 38065
Antworten (10)
Na? Was wohl!
Schwafelsäure.
Flusssäure!
Es gibt spezielle Kühlschrank-Reinigungsmittel, die bekommst Du zum Beispiel in jeder gängigen Drogerie. Du kannst es aber auch mal mit Desinfektion versuchen - ich lege einmal die Woche eine halbe Zitrone in den Kühlschrank - dann riecht er immer frisch.
Gegen unangenehme Gerüche hilft Kaffeepulver, das man in ein Gefäß mit großer Oberfläche füllt und in den Kühlschrank stellt.
Du kannst den Kühlschrank gut mit Essig säubern. Der desinfiziert leicht und sorgt auch dafür, dass der Geruch verschwindet. Einfach zu dem Wasser ein wenig Essig hinzugeben. Ich mische immer so 1/3 Essig mit 2/3 Wasser. Riecht zwar am Anfang etwas nach Essig, logisch, aber der Geruch verfliegt und dann muffelt es nicht mehr.
Muffige Kühlschränke muss man nicht desinfizieren. Wäscht man den Innenraum regelmäßig mit einem normalen Haushaltsreiniger ist das eigentlich ausreichend. Für ganz hartnäckige Gerüche hilft ein altes Hausmittel: eine Schale Backpulver wird offen hineingestellt, dies neutralisiert jeden Geruch.
genau! - regelmä�ig ausräumen und auswaschen reicht vollkommen, und eben einzelne Sachen - wie z.b. Sauerkraut oder Käse - die stark riechen, gut verpacken :-)))
Stinkt der Kühlschrank generell?! Wenn es nur um den Geruch geht, dann hilft ein Schälchen mit Backpulver oder Kaffeepulver!