User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Neffe kommt dieses Jahr in die Schule. Was ist denn da als Geschenk angebracht? Und was sollte ich finanziell dafür einplanen?

Frage Nummer 50486
Antworten (7)
Einen Schulranzen mit entsprechendem Mäppchen und weiterem Zubehör. Kostenpunkt für eine solche Kombination bei Scout oder ähnlichen Anbietern: ca.200 - 250 Euro!! Würde aber mal die Eltern fragen.
Dieses Jahr? o.O

Zum Ranzen: So pauschal kann man das gar nicht auf den Onkel abwälzen. Hier bei uns beispielsweise wird die Erstausstattung, also Ranzen und Zubehör von den Paten gekauft. Das ist Tradition.
Sinnvoll ist es tatsächlich, sich mit den Eltern des Schulanfängers zu besprechen. Dann können Wünsche geäußert und bezuschusst werden. Es ist ja auch eine Frage der finanziellen Verhältnisse. Ein cooles Stifteset kann genauso toll sein wie der High-End-Schreibtsich.

Ich persönlich finde es schön, wenn Geschenke zu diesem Anlass einen schulischen Charakter haben, sich also nicht auf Süßigkeiten und Spielzeug beschränken. In meiner Heimat gab es keine großen Geschenke zum Schulanfang. Da war "nur" die Zuckertüte. Die war dann aber liebevoll gefüllt (nicht fertig gekauft) und daran hat sich jeder beteiligen können.
Wenn Ihr Neffe dieses Jahr in die Schule kommt und Sie Ihm etwas schenken möchten, kommt es auch auf Ihr finanzielle Möglichkeiten an. Es sollte aber nicht zu übertrieben sein. Ideal sind Schulutensilien oder Bekleidung wie eine Jacke oder Schuhe. Sprechen Sie am besten mit der Mutter des Kindes und fragen Sie was er benötigt.
wo wird denn dieses Jahr noch eingeschult?!?
Was Du finanziell einplanen mußt kommt natürlich auch auf Dein Budget an. Zunächst solltest Du mit den Eltern sprechen, um zu erfahren, was dem Kind noch fehlt. Es könnte der Schulranzen, eine Stiftetasche, die Schultüte oder einige Bücher sein. Ist das alles schon vorhanden, nimmt das Kind auch gerne eine "Belohnung" in Form von Süßkram oder etwas zu seinem Hobby an.
Kinder in diesem Alter brauchen noch keine teuren Geschenke, sondern vor allem welche, die ihnen etwas bringen. Eine Armbanduhr, ein paar schöne Buntstifte, ein Federmäppchen oder vielleicht ein ganzer Schulrucksack wären - in Absprache mit den Eltern - angemessen. Mehr als 50€ musst du fast nie einplanen, und sogar das ist noch sehr großzügig.
Ein IPhone 5 mit Vertrag ist ja wohl das mindeste.