User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Partner und ich möchten ein Haus bauen. Bekommen wir Eigenheimfinanzierung ohne Eigenkapital?

Frage Nummer 3466
Antworten (5)
Diese sogenannten 100%-Finanzierungen sind die Spezialität der jungen, innovativen Banken, z.B. der ehemaligen GE-Bank (jetzt: Santander). Die lokalen Banken und Sparkassen verkaufen lieber ihre überteuerten Standard-Kredite..
Bei mindestens 1,5 Einkommen (eine Vollzeitstelle plus mindestens eine Halbtagsstelle) sollte das bei den gegenwärtig günstigen Zinsen kein Problem sein.
Viel Spass im neuen Haus!
Davon ist abzuraten! Hochriskant bis spekulativ, gerade heutzutage. Was ist bei Unfall, Krankheit Arbeitslosigkeit, höheren Zinsen? Nicht alles deckt eine - teure - Versicherung ab.
Auch sind die Kreditkosten höher auf Grund des höheren Risikos. Das gerliehene Geld deckt ja auch die zweitrangig besicherten 40% mit ab.
Leicht ist es nicht eine Eigenheimfinanzierung ohne Eigenkapital zu erlangen. Hierbei solltet ihr euch bei einem Finanzberater erkundigen und überlegen, ob die Raten überhaupt zu bezahlen sind. Um die Ratenfrage klären zu können, ist eine monatliche Auflistung aller anfallenden Kosten von Vorteil.
Die Bank erstellt euch ein genaues auf euch abgestimmtes Finanzierungsmodell, welches abklärt ob ihr für eine Eigenheimfinanzierung ohne Eigenkapital geeignet seid. Dazu beraten euch die geschulten Bankangestellten bestimmt gerne und helfen bei aufkommenden Fragen.
Ich denke, es ist möglich, die Eigenheimfinanzierung ohne Eigenkapital zu erhalten. Die Bank benötigt lediglich die Sicherheit, dass man sich die monatliche Darlehenssumme als Paar leisten kann. Viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Finanzierung!