User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein PC ist abgestürzt und Windows will jetzt nicht mehr richtig starten. Kann mir jemand sagen wie ich jetzt meine Daten noch retten kann?

Frage Nummer 45215
Antworten (7)
Du hast doch einen zweiten PC, sonst hättest du diese Frage nicht hier veröffentlichen können. Bau die Festplatte in diesen ein (oder lass es einen kompetenten Menschen machen) und kopier sie. Andereseits: Wer ist denn heute noch so naiv und macht keine Backups von wichtigen Daten?
Starte deinen PC mit Knoppix oder einem anderen Livelinux. Dann kannst du ganz leicht deine Daten auf eine externe Festplatte oder einen USB-Stick kopieren.
Geht bei Windows XP wunderbar, bei Windows 7 gab es schon mal Probleme.
Gut, dann achte noch darauf, dass du möglichst das neuste Knoppix/Livelinux hast und benutze den Treiber ntfs-3g. Auf der Arbeit funktioniert jedenfalls der Zugriff so. Egal, ist wohl wiedermal kein echter Nutzer.
Um Daten nach einem Absturz zu retten, kann man die Festplatte ausbauen und an einen anderen PC anschließen. Danach, kann man die Festplatte wieder Formatieren und neu bespielen. Diese Daten Rettung geht aber nicht mit installierten Programmen. Diese muss man als exe Datei haben um sie wieder verwenden zu können.
Wenn der PC nicht mehr richtig anspringen will, so gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wenn der PC noch angeht und ein Hardware-Defekt ausgeschlossen werden kann, so kann man die Daten mithilfe einer Boot-CD retten. Solche gibt es zum Beispiel von Linux namens „Knoppix“. Anderenfalls kann man auch die Festplatte ausbauen und an einen anderen PC anschließen.
Man muss dabei erst mal nachschauen, an was der jeweilige Defekt liegt. Wenn es so ist, wie du sagst, dass Windows nicht mehr richtig starten will, so liegt es ja offensichtlich an dem Betriebssystem. Hier kann man mit der jeweiligen Installation-CD von Windows selbst das System neu installieren und die Dateien und Daten behalten. Wenn alles nicht mehr hilft, so sollte man die Festplatte ausbauen.