User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Sohn liebt Freibeuter. Deshalb möchte ich ihm eine Piratengeschichte schreiben lassen. Hat hier jemand Erfahrungen mit so was gemacht?

Frage Nummer 23992
Antworten (4)
Wenn er eine Piratengeschichte schreiben will, wird er sie auch schreiben. Die musst du ihn nicht "schreiben lassen".
Wie viel Fantasie hat er? Wenn er ohnehin Freibeuter ist, dann fallen ihm selber sicher die tollsten Abenteuer ein. Es wäre sicher eine wunderbare Mutter-Kind-Aktion, wenn er Dir seine Ideen erzählt und Du schreibst sie für ihn auf. Dann hättet Ihr Eure ganz besondere eigene Geschichte.
"Schreiben LASSEN"? Von wem? Mir ist nicht klar, was Du da im Detail vorhast oder wer hier damit Erfahrungen haben soll. Ich persönlich würde das ganz einfach machen: Nimm die Lieblings-Piraten-Story Deines Sohnemanns (von mir aus Pirates of the Carribean) und schreib Junior hinein: Er reist auf einem Handelssegler, Captain Jack Sparrow kapert das Schiff, Junior wird Pirat.
Ich habe meiner Tochter einmal eine Geschichte schreiben lassen! Das war echt genial. Der Autor (unter www.99faces.de) hat Details über sie und ihre Freunde mit in die Geschichte eingearbeitet, sodass sie echt als Akteure auftraten. Vor allem war sie wirklich neu geschrieben, nach meinen Vorgaben und nicht so ein Standardmist, in den nur Namen eingesetzt werden!