User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Sohn sitzt nur noch vor dem PC und spielt die c64 games online, was kann ich dagegen tun?

Frage Nummer 1730
Antworten (5)
Ich kann dich gut verstehen. Mich würde das genauso nerven. Ich finde es auch besser, wenn Jugendliche sich sportlich betätigen und ein Instrument spielen lernen, anstatt dauernd vor dem Computer zu sitzen. Aber lass ihn. Das gibt sich von selbst wieder. Unser Sohn hatte über ein Jahr auch so eine Phase. Als er dann eine feste Freundin hatte, war’s für ihn vorbei mit den c64 games online.
Solange seine schulischen Leistungen nicht absinken, würde ich mir keine Sorgen machen. Heutzutage sitzen die Jugendlichen halt viel am PC; bei den c64 games online gibt es auch Strategie- und Denkspiele. Ich würde nur darauf achten, dass er keine aggressiven Spiele spielt. Darin liegt ein Gefahrenpotenzial, man denke nur an Vorfälle aus jüngster Zeit, die mit Schusswaffengebrauch geendet haben.
Vielleicht könnten Sie ihm interessante "Gegenangebote" machen. Unser Sohn läßt seinen PC immer aus, wenn mein Mann sich Zeit für ihn nimmt. Jetzt z.B. sind die beiden in Berlin - auf Studienfahrt. . . .
Ich persönlich kann den c64 games online auch nichts abgewinnen. Hast du überhaupt schon mal ehrliches Interesse daran gezeigt? Vielleicht verstehst du ihn mehr, wenn du ihm beim Spielen zugesehen hast. Wenn dein Sohn, was ich annehme, im schwierigen Alter ist, wirst du mit einem Verbot nichts ausrichten können. Appelliere besser an seine Vernunft sich gelegentlich anderweitig zu beschäftigen.
Zuviel computerspielen ist nicht gut für Kinder, dass wissen wir alle. In Abhängigkeit von Alter können Eltern Computerzeiten festlegen, das ist m.E. eine erzieherische Massnahme. Dazu können glaube ich auch Familenberatungen und Jugenpsychologen helfen - dabei geht es ja cuh um das Verhalten. Denn ausser dieser Frage wäre noch zu klären, warum er nicht mit seinen Kumpels spielt, womöglich draussen? Er hat doch welche..?