User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mein Zimmerfarn verfärbt sich dunkel. Braucht er mehr Licht? Er steht nicht am Fenster.

Frage Nummer 27330
Antworten (4)
Eher mehr Wasser - oder höhere Luffeuchtigkeit....
Lies mal.
Der Farn sollte eigentlich immer hell, luftfeucht und warm stehen. Allerdings mag er keine direkte Sonneneinstrahlung. Ideal ist das Badezimmer. Hier fühlt sich die kleine Tropenpflanze wohl. Bei braunen Spitzen ist meist zu wenig Wasser oder Luftfeuchtigkeit vorhanden. Gieße und sprühe mit kalkfreiem Wasser. Das dürfte helfen.
Der Standortwechsel kann schon ein Grund sein, obwohl Farne meist mit wenig Licht auskommen. Vielleicht ist aber auch Staunässe der Grund, lieber ab und zu den Topf in eine Schüssel mit Wasser stellen + dann gut abtropfen lassen, statt zuviel zu gießen
Pflanzen brauchen grundsätzlich Licht. Bei einigen sollte man sparsamer mit dem Wasser sein, aber Licht brauchen die alle. Versuch mal deine Pflanze ans Fenster zu stellen und warte ab, wie die sich entwickelt. Ein Unterschied sollte sich nach zwei Wochen bemerkbar machen.