User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Badamaturen sind total verkalkt, wie kann ich die am besten wieder auf Hochglanz bringen?

Frage Nummer 55360
Antworten (10)
In jedem Drogeriemarkt gibt es eine immense Auswahl von Bad- und Wannensprays, die gute Ergebnisse liefern. Ich selber benutze allerdings Reiniger, die mir von meinem Fensterputzer zur Verfügung gestellt wurden und nicht im freien Handel erhältlich sind. Der Name würde daher nicht weiterhelfen.
Wo bleibt bh_roth?
Indem Du den Kalk entfernst, Dirk !
Zombie, versuch es einfach mal mit putzen!
Mit Salzsäure, hochprozentig.
Keinen Essig nehmen, der greift Dichtungen an.
Zitronensäure ist das Mittel der Wahl.
Angeblich soll ja Meister Proper dazu führen, dass man sich in den Armaturen spiegeln kann.... keine Ahnung. Geh doch mal in den Supermarkt und schau die Putzabteilung an, da steht jede Menge Kram herum, der zu einem glänzenden Badezimmer führen könnte!
Mutti ist ja bekanntlich die Beste! Und die hat mir nämlich verraten, was garantiert immer hilft. Manchmal hat sich der Kalk schon so schlimm entwickelt, dass man wirklich nicht mehr viel dagegen unternehmen kann. Kauf einfach ganz normalen Essig ohne Extras. Wenn du welchen hast, dann träufel noch ein wenig Zitronensaft dazu und fertig ist die Anti-Kalk-Hausapotheke. Es riecht zwar erst einmal ziemlich unangenehm, aber ist garantiert hochwirksam!
Ich würd sie im Backofen bei 237 Grad backen.
Ich habe mal gehört, dass Natron wahre Wunder wirken soll, übrigens auch bei verstopften Ausgüssen.