User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Beine kribbeln öfter wenn ich abends zur Ruhe komme. Nicht schlimm, aber ich frage mich, woran das liegen kann. Kennt ihr das auch?

Frage Nummer 26132
Antworten (4)
vielleicht Magnesium-Mangel, vielleicht auch ein restless-legs-Syndrom. Würde mal Mg-Tabletten versuchen.
Ich hatte das auch schon und es war richtig unangenehm. Ein Chiropraktiker hat dann einen Beckenschiefstand diagnostiziert. Dadurch waren Nerven eingeklemmt, die dieses Kribbeln verursachten. Nach zwei Behandlungen war ich dann wieder beschwerdefrei.
Hört es sofort wieder auf, wenn du aufstehst? das könnte dann eine geringe Form der sogenannten Restlest Legs sein. Wenn es nicht schlimm ist, freu dich darüber, denn es gibt einzelne, die davon regelrecht wahnsinnig werden. Hilfe und Ursachen sind noch nicht bekannt.
Hallo! Das Kribbeln in Deinen Beinen kann durch zu schlechte Durchblutung entstehen! Die Ursache dafür solltest Du auf jeden Fall abklären lassen, damit sich nicht irgendwann einmal Folgeerkrankungen einstellen. Das wäre z.B. eine Thrombose, bei der sich das Blut staut. Hoffe ich konnte Dir helfen!