User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Meine Eltern müssen zu viel Steuern nachzahlen und vorauszahlen! Ist das richtig?

Meine Eltern besitzen ein Haus und sind beide Rentner, 16800€ im Jahr Rente, bekommen eine Miete von 350,-€ davon 200€ die Miete und 150€ sind Nebenkosten. Zudem bekommen sie ein Pacht jährlich von ca. 5600€. Dürfen Sie nicht beide ein steuerfreies Einkommen von je 450,-€ im Monat haben?
Frage Nummer 3000099851
Antworten (2)
2017 waren 735 EUR pro Monat pro Nase steuerfrei. 2018 wird es mehr sein. Noch mehr wird es, wenn man Werbungskosten berücksichtigt.

Welches zu versteuernde Einkommen hat das Finanzamt denn beschieden? Und wieviel Steuern darauf? Und wie hoch soll die Vorauszahlung sein?

Falls Deine Eltern keine Steuererklärung abgegeben haben sollten, wird das Finanzamt satt schätzen - sowohl die Steuern als auch die Vorauszahlung.
Von den 16.800 sind je nach Beginn der Rente zwischen 8500 und 11500 zu versteuern, dazu 8000 Miete/Pacht. Da gehen noch ein paar Euronen KV runter und ein paar kleine Freibeträge - im Gegenzug sind 18000 Euro steuerfrei.

Nach normalem menschlichem Ermessen dürften Deine Eltern eigentlich keine oder höchstens minimale Steuern bezahlen. Wenn das anders ist, dann suche das Gespräch mit dem Finanzamt.