User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Katze wird gerade zum ersten Mal entwurmt. Wann weiß ich, dass sie vollständig entwurmt ist?

Frage Nummer 30221
Antworten (5)
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Eigentlich wirkt das Mittel sofort, wenn es in der richtigen Dosierung angewendet wird. Sofort heißt für mich, innerhalb von 24 Stunden. Bei einigen Präparaten wird über mehrere Tage das Mittel gegeben, dann eben erst nach der letzten Medikamentengabe.
Eine Katze kann sich dann aber eigentlich sofort wieder mit Würmern anstecken.
Wenn du die Häufigkeit und Abstände der Entwurmung beachtest und genauso durchführst, wie es auf der Packungsbeilage für das Mittel angegeben ist, dann kannst du eigentlich sehr sicher sein, dass deine Katze wurmfrei ist. Zur Sicherheit kannst du ihren Kot aber auch kontrollieren.
Wenn die Kur abgeschlossen ist, ist die Katze garantiert wurmfrei. Wenn sie aber nach draußen draf, muss die Kur regelmäßig wiederholt werden, weil sie sich jederzeit neue Würmer einfangen kann. Die Regelmäßigkeit bewirkt, dass kein Wurm sich so festsetzen kann, dass Schäden oder Ansteckungsgefahr entstehen.
Hat sie Würmer? Wenn ja, dann siehst du das am Kot. Im Kot sind dann kleine helle Würmer drin, die erkennt man sofort. Nach der Wurmkur sollte es dann nach und nach besser werden. In der Regel bekommen aber Katzen oder auch Hunde vor einer Impfung eine Wurmkur, diese wird meist 2 Woch vor der Impfung angewandt (man kann es aber auch nach der Impfung machen).