User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Kinder wollen ein Meerschweinchengehege im Garten anlegen. Was müssen wir dabei beachten, damit es den Tieren gut geht?

Frage Nummer 16632
Antworten (3)
Das Gehege sollte so größ sein, wie es für den Garten möglich ist. Es sollte gegen Raubtiere und Wetter gut geschützt sein. Man sollte nur schadstofffreies Holz verbauen. Dann sollte man das Gehege natürlich regelmäßig reinigen, die Tiere füttern und ihnen auch zugeneigt sein.
Ihr solltet beim Gehegebau auf jeden Fall darauf achten, dass genug Auslauf für die Meerschweinchen zur Verfügung steht. Außerdem sollte das Gehege aus feinem Maschendraht sein, damit ein schöner Lichteinfall gegeben ist. Eine sichere Abdeckung gege Katzen etc. muss natürlich auch vorhanden sein.
Wenn das Gehege draußen gebaut und aufgestellt werden soll, solltet ihr in jedem Fall darauf achten, dass zum einen das Gehege von oben verschlossen ist. Zum anderen sollte das Gehege etwas tiefer in die Erde gebuddelt werden. Somit können natürliche Feinde weder von oben aus der Luft noch von unten, unter der Gehegebegrenzung hindurch, zu den Meerschweinchen vordringen.